Heimische Waldameisenarten

Uralameise,
Formica (F. s. str.) uralensis Ruzsky

Zurück zur Übersicht
Augen unbehaart; Hinterhaupt ohne abstehende Haare; Kopfunterseite spärlich behaart; Mesosoma mit wenigen abstehenden Haaren; Pronotum schwarz, schwarzer Fleck auf Mesonotum, seitlich rotbraun; Kopf vollkommen schwarz, auch die Wangen;
Länge: 4,5 – 8,0 mm

Nicht mit anderen Waldameisenarten zu verwechseln!