Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 17. Dez. 2017, 23:10

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ameisen-"Wohnung" kennzeichnen?
BeitragVerfasst: 06. Okt. 2015, 07:32 
Offline

Registriert: 06. Okt. 2015, 05:42
Beiträge: 3
Wohnort: Landkreis Miltenberg
Hallo!
Auf meinem täglichen Spaziergang an einem Fahrweg entlang, fiel mir eine Eiche auf, an der eine breite hellbraune Spur von unten nach oben führt. Bei näherem Hinsehen entdeckte ich, dass dieser Baum von Ameisen bewohnt wird. Am Boden befindet sich ein flacher Hügel, der mit weiteren "Wohnungen" in einem Baumloch verbunden ist. Die braune Spur kommt wohl auch von den Ameisen, die fleißig den Baum hoch und runter laufen. Sowas habe ich vorher noch nie gesehen und bin echt erstaunt darüber.
Was mir allerdings etwas Gedanken macht, ist der Standort. Dieser Baum steht etwa 1,5m vom Straßenrand entfernt. Dort gehen einige mit ihren Hunden "Gassi" und somit konnte ich des öfteren Hundehaufen sehen.

Kann man so eine Ameisensiedlung irgendwie kenntlich machen? Oder wem kann ich es sagen, bzw. zeigen? Auf der anderen Seite ist auch die Frage, ob ich mir umsonst Gedanken mache, da diese schönen Tiere dort wohl schon lange wohnen und auch ohne Hilfe zurechtgekommen sind?!

Vielleicht weiß ja jemand eine Antwort?

Viele Grüße,
Sabine

_________________
Die Natur ist die beste Führerin des Lebens.

Marcus Tullius Cicero


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisen-"Wohnung" kennzeichnen?
BeitragVerfasst: 06. Okt. 2015, 16:17 
Offline

Registriert: 07. Jun. 2015, 10:05
Beiträge: 9
Ich denke das es keine großen schwierigkeiten gibt allerdings wären Bilder schön.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisen-"Wohnung" kennzeichnen?
BeitragVerfasst: 06. Okt. 2015, 19:30 
Offline

Registriert: 06. Okt. 2015, 05:42
Beiträge: 3
Wohnort: Landkreis Miltenberg
Okay, dann werde ich sie morgen mal mit dem Fotoapparat besuchen gehen

_________________
Die Natur ist die beste Führerin des Lebens.

Marcus Tullius Cicero


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisen-"Wohnung" kennzeichnen?
BeitragVerfasst: 07. Okt. 2015, 07:18 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1282
Wohnort: Reinheim
Der Beschreibung nach handelt es sich nicht um Waldameisen, sondern um die Glänzendschwarze Holzameise, Lasius fuliginosus. Bitte mal darauf achten,ob die Ameisen ganz schwarz und glänzend sind. Evtl. Foto.

MfG,
A. Buschinger

_________________
!!! EINHEIMISCHE HAUSAMEISEN SIND KEINE SCHÄDLINGE per se !!! - Sie nutzen nur Baufehler bzw. Bauschäden zur Anlage ihrer Nester. Dies ist anders bei Exoten wie Pharaoameise, Pheidole spp. usw..


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB