Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 14. Dez. 2017, 22:48

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hilfe! Ameisen hinter der Fassadendämmung, bitte Bestimmen
BeitragVerfasst: 12. Jun. 2016, 10:05 
Offline

Registriert: 11. Jun. 2016, 17:03
Beiträge: 3
Ich bitte um Hilfe!
Wir haben seit 2 Wochen (oder auch schon länger) Ameisen hinter der 3 Jahre alten Fassadendämmung. Hab dann gleich mit verschiedenen Baumarkt Ködern gearbeitet.... Ohne Erfolg. Hab dann in meiner Hilflosigkeit eine unfähige Kammerjägerin angerufen, die dann irgend so ein Gel angebracht hat, was wenig Wirkung brachte, außer das wenige Ameisen daran verklebten. Sie konnte mir bei der Bestimmung auch nicht Helfen. :(
Jetzt hoffe ich auf dieses Forum:
die Ameisen sind am Kopf und Mittelteil rotbraun bis braun und am Hinterteil dunkelbraun.
Sie Schwärmen immer Nachts und in den Morgenstunden. Tagsüber ist es eher ruhig.
Sie fressen eher Schinken und weniger Honig aber beides nicht mit gier.
Ich bitte um eine Bestimmung und Tipps wie ich die Ameisen wieder los bekomme.
Danke!
Gruß Vater2002


Dateianhänge:
Ameise.jpg
Ameise.jpg [ 96.92 KiB | 3342-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe! Ameisen hinter der Fassadendämmung, bitte Bestimm
BeitragVerfasst: 12. Jun. 2016, 10:32 
Offline

Registriert: 07. Jul. 2005, 10:19
Beiträge: 720
Es ist Lasius brunneus. Zu dieser Art finden Sie zahlreiche Berichte und Informationen im Forum "Probleme mit Ameisen".

Viele Grüße
G. Heller


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe! Ameisen hinter der Fassadendämmung, bitte Bestimm
BeitragVerfasst: 12. Jun. 2016, 14:31 
Offline

Registriert: 11. Jun. 2016, 17:03
Beiträge: 3
Herzlichen Dank für die schnelle Antwort!
ich werde mich mal einlesen und hoffentlich schnelle Hilfe finden.... der Kammerjäger konnte es zumindest nicht :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe! Ameisen hinter der Fassadendämmung, bitte Bestimm
BeitragVerfasst: 05. Aug. 2016, 16:02 
Offline

Registriert: 11. Jun. 2016, 17:03
Beiträge: 3
So nun meine Erfahrungen und aktuellen Bericht - Bitte um kurze Rückmeldung von den Profis.

Nach dem ich seit Mitte Juni bis Mitte Juli täglich selbstgemachte Ameisenköder ausgelegt hatte, hatte ich die letzte Wochen keine Ameise im Bereich der Fensterbänke gesehen. Habe ich den Kampf schon gewonnen?
Leider habe ich in den letzten Woche vereinzelt Späher entdenkt und die Sorge steigt, das ich den Kampf doch noch nicht gewonnen habe. Meine Ameisen bewegen sich vermutlich hinter meiner
Dämmfassade, ich finde so gut wie keine Leichen, habe noch keine Ameisenstraße entdeckt. Nur vereinzelte auf der Fensterbank. Es muss irgendwo eine Versorgungsstraße geben aber ich finde sie nicht. wer kann mich noch tipps geben? Das AmeisenVolk kann noch nicht so groß sein. wir haben erst vor 3 Jahren die Fassadendämmung angebracht und in diesem Frühling sind mir zum erstenmal Ameisen aufgefallen.
Könnten die Ameisen schon im Dach sein? Oder kommen die Ameisen über die andere Doppelhaushälfte? Bitte um Hilfe
Danke und Gruß Vater2002


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB