Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 15. Dez. 2017, 10:25

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pferdeameisen
BeitragVerfasst: 24. Jul. 2016, 10:38 
Offline

Registriert: 24. Jul. 2016, 10:20
Beiträge: 1
Hallo,
wir besitzen ein kleines Holzhaus in Südschweden. Es ist vermutlich um 1880 aus Blockbohlen gebaut. Bei Renovierungsarbeiten haben wir jetzt festgestellt, dass sich in der rückwärtigen Wand Pferdeameisen eingenistet haben. Kann man sie irgendwie umsiedeln?
Über Antworten würde ich mich sehr freuen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pferdeameisen
BeitragVerfasst: 24. Jul. 2016, 16:24 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1282
Wohnort: Reinheim
Hallo,
Umsiedeln geht nicht und wäre auch wenig Erfolg versprechend: Die von den Rossameisen (Gattung Camponotus) angerichteten Schäden würden bestehen bleiben; die Nistgelegenheit würde bald wieder von einem Volk einer dieser Arten genutzt.
Hier wird gezeigt, wie das in einem einem Chalet in der Schweiz ausgesehen hat: http://www.ameisenportal.eu/viewtopic.p ... 600#p10982
und was daraufhin unternommen wurde: http://www.ameisenportal.eu/viewtopic.p ... 903#p11454

MfG,
A. Buschinger

_________________
!!! EINHEIMISCHE HAUSAMEISEN SIND KEINE SCHÄDLINGE per se !!! - Sie nutzen nur Baufehler bzw. Bauschäden zur Anlage ihrer Nester. Dies ist anders bei Exoten wie Pharaoameise, Pheidole spp. usw..


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB