Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 14. Dez. 2017, 22:53

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pharaoameisen im Haus?
BeitragVerfasst: 13. Feb. 2017, 13:34 
Offline

Registriert: 13. Feb. 2017, 12:52
Beiträge: 1
Hallo, diese Tierchen haben wir in den letzten Wochen mehrfach in unserem Einfamilienhaus gefunden. Wir hoffen, dass es sich nicht um Pharaoameisen handelt. Was sagen die Spezialisten zu unseren Insektenfotos? lg


Dateianhänge:
Insekten.pdf [184.7 KiB]
80-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pharaoameisen im Haus?
BeitragVerfasst: 13. Feb. 2017, 19:38 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1282
Wohnort: Reinheim
Es sind keine Ameisen, haben keine Stielchenglieder. Dürfte sich um Plattwespen (Bethylidae) handeln. Siehe:
viewtopic.php?f=23&t=1849

_________________
!!! EINHEIMISCHE HAUSAMEISEN SIND KEINE SCHÄDLINGE per se !!! - Sie nutzen nur Baufehler bzw. Bauschäden zur Anlage ihrer Nester. Dies ist anders bei Exoten wie Pharaoameise, Pheidole spp. usw..


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB