Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 25. Mai. 2018, 01:36

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unsere schwarzen Holzbienen - ein Umzugsunternehmen
BeitragVerfasst: 08. Jun. 2016, 20:45 
Offline

Registriert: 05. Jun. 2016, 05:28
Beiträge: 2
Hallo zusammen, ich bin neu hier und haben ein wahrscheinlich eher ungewöhnliches Anliegen. Seit vergangenem Jahr haben wir einen alten Stamm bei uns im Garten unseres Mietshauses in dem es sich die schwarzen Holzbienen gemütlich gemacht und ihre Bruthöhlen angelegt haben. Nun werden wir Ende des Sommers umziehen und unsere Vermieterin wird wenig Verständnis für die geflügelten Untermieter oder einen toten Baumstamm aufbringen. Daher die Frage - können wir den Stamm mitnehmen? Wurzeln hat das Teil nicht mehr, er ließe sich also in Müllsäcke verpacken und mal eben fix umsiedeln. Nur was sagen die Bewohner wohl zu diesem Unternehmen?


Ich bin gespannt auf eure Antworten!

Claudia


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unsere schwarzen Holzbienen - ein Umzugsunternehmen
BeitragVerfasst: 09. Jun. 2016, 08:16 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1298
Wohnort: Reinheim
Hallo Holzbiene,

Es ist möglich! -Ende des Sommerssollten die Brutröhren befüllt sein, Larven sich darin entwickeln. Die alten Xylocopa sind dann voraussichtlich abgestorben.
Bei mir nisten sie in lose gestapelten weißfaulen Aststücken. Davon habe ich ein paar bewohnte an einen Freund gegeben. Sie haben sich in seinem Garten angesiedelt!

Viel Erfolg wünscht
A. Buschinger

_________________
!!! EINHEIMISCHE HAUSAMEISEN SIND KEINE SCHÄDLINGE per se !!! - Sie nutzen nur Baufehler bzw. Bauschäden zur Anlage ihrer Nester. Dies ist anders bei Exoten wie Pharaoameise, Pheidole spp. usw..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unsere schwarzen Holzbienen - ein Umzugsunternehmen
BeitragVerfasst: 09. Jun. 2016, 20:45 
Offline

Registriert: 05. Jun. 2016, 05:28
Beiträge: 2
Hallo zurück! Das klingt ja prima - der Termin, wann die schwarze Brut auf Reisen geht, ist variabel - irgendwann zwischen übermorgen uns September - dann wäre wahrscheinlich August/September nach deiner Aussage ein günstiger Zeitpunkt. Vielen Dank für die Antwort!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB