Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 23. Apr. 2018, 19:12

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ameisen - Die heimliche Weltmacht
BeitragVerfasst: 26. Jan. 2011, 16:01 
Offline

Registriert: 05. Dez. 2007, 16:19
Beiträge: 232
Wohnort: 34123 Kassel
Ameisen - Die heimliche Weltmacht



Der Film dokumentiert die verschiedenen Lebensformen der Ameisen.


Sie führen Kriege und verabreichen Medizin, betreiben Ackerbau und Weidewirtschaft. Sie leben in einer Welt aus verschlüsselter Kommunikation und blitzschnellen Befehlsketten, geheimen Giftmischungen und gigantischen Körperkräften. Ameisen sind seit Millionen Jahren allgegenwärtig auf diesem Planeten. Und doch erscheint uns ihre Lebensform immer noch fremdartig. Filmemacher Wolfgang Thaler und Ameisen-Forscher Bert Hölldobler bringen uns die geheimnisvolle Welt der sozialen Insekten näher. Dabei gelang es ihnen, viele Phänomene aus der unglaublichen Welt der Ameisen zum ersten Mal auf Film zu bannen. Etwa die erst kürzlich entdeckte „Camponotus“ aus Borneo, die als einzige Ameise der Welt schwimmen und tauchen kann. Bevorzugt tut sie das im Inneren einer Fleisch fressenden Kannenpflanze, wo sie nie lange auf Beute warten muss.
Verblüffende Bilder gelangen Regisseur Wolfgang Thaler auch in Argentinien, wo Wissenschaftler den Bau einer riesigen Kolonie von Grasschneider-Ameisen freilegten. Sie fanden ein über 50 Quadratmeter verzweigtes gigantisches System von unterirdischen Gängen, Pilzgärten, Brutkammern und Komposthöhlen, das 8 Meter tief in die Erde reichte. Der weltweit führenden Ameisen-Experte Bert Hölldobler, Professor an der Uni Würzburg, öffnete erstmals sein Labor für ausführliche Dreharbeiten. Dort werden Ameisen auf Laufbändern, in Klimakammern und Zentrifugen auf ihre unglaubliche Leistungsfähigkeit getestet. Manche dieser sechsbeinigen Spitzenathleten können ein Mehrfaches ihres Körpergewichts halten, während sie kopfüber von der Decke hängen.
Für einen Film über winzige Lebewesen ist natürlich äußerst präziser und zugleich kreativer Einsatz von Filmtechniken nötig. Regisseur und Kameramann Wolfgang Thaler setzte dafür die brandneue, hoch auflösende High Definition-Technologie ein. So konnten höchst eindringliche und spektakuläre Bilder entstehen. Möglich wurden sie aber nur durch die Kombination von Spitzen-Technik mit Thalers langjähriger Erfahrung im Makrobereich, für die er schon häufig geehrt wurde. Das gilt auch für seinen Ameisenfilm, der als Auftragsproduktion des ORF in Zusammenarbeit mit BR und WDR entstand. Er wurde ebenfalls auf verschiedenen internationalen Festivals bereits mehrfach ausgezeichnet.





Link: http://vimeo.com/1128636




Gruß Karsten Grotstück


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisen - Die heimliche Weltmacht
BeitragVerfasst: 06. Mai. 2013, 09:41 
Offline

Registriert: 03. Mai. 2013, 15:35
Beiträge: 6
Wohnort: Germering
Hi Karsten,

Danke für den Hinweis! Habe neulich die halbe Doku auf 3Sat gesehen und war gerade auf der Suche nach dem genauen Namen. Ist auf jeden Fall sehr zu empfehlen und zum Glück auch online verfügbar! Freu mich schon auf den Rest...

Gruß!

_________________
It is not enough to be busy. So are the ants. The question is: What are we busy about? - Henry David Thoreau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisen - Die heimliche Weltmacht
BeitragVerfasst: 12. Jun. 2013, 05:09 
Offline

Registriert: 12. Jun. 2013, 05:06
Beiträge: 1
Director and cameraman Wolfgang Thaler put it a the brand new, high resolution high definition technology.

_________________
Guaranteed Testking JN0-332 exam preparation with self paced pass4sure practice test pdf courses study guide and practice test. Also get free demos of 642-427 braindumps test.if you need more information ASQ Good Luck.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisen - Die heimliche Weltmacht
BeitragVerfasst: 04. Jul. 2013, 09:12 
Offline

Registriert: 03. Jul. 2013, 13:54
Beiträge: 6
Ich kannte das noch nicht... Na hoffentlich finde ich die Doku noch irgendwo. Danke für den Hinweis :)

_________________
Ich rate, lieber mehr zu können als man macht, als mehr zu machen als man kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisen - Die heimliche Weltmacht
BeitragVerfasst: 01. Nov. 2014, 11:21 
Offline

Registriert: 01. Nov. 2014, 11:13
Beiträge: 1
Ich rate, lieber mehr zu können als man macht, als mehr zu machen als man kann.

_________________
harry


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB