Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 23. Aug. 2019, 12:12

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ameisenfarm?
BeitragVerfasst: 11. Jun. 2013, 11:26 
Offline

Registriert: 06. Mai. 2013, 12:01
Beiträge: 7
Aufgrund meiner kürzlichen Begegnung mit Ameisen im Garten, wurde das Interesse an diesen Insekten zuindest soweit geweckt, dass cih mir eine Ameisenfarm aufbauen möchte. Meine Frage vorab wäre, ob es soclhe Farmen zu kaufen gibt oder ob ich damit meinen mäßigen heimwerkerkünsten ran muss? :D
Danke schonmal!

_________________
Waidmanns Heil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisenfarm?
BeitragVerfasst: 28. Jun. 2013, 11:23 
Offline

Registriert: 30. Dez. 2012, 17:53
Beiträge: 9
Hallo Achilles,
die Möglichkeit eine Farm zu kaufen besteht ohne Zweifel; hier sind ein paar Links aufgeführt. Das Bauen ist nicht schwierig, erfordert aber sauberes Arbeiten; leichter in der Eigenherstellung und günstiger als der Kauf ist ein Porenbeton- oder Gipsnest, in dem man Gänge und Nestkammern vorgestaltet und evtl. auch mit Substrat füllen kann. Zu den verschiedenen Nestformen gibt es hier eine Übersicht, die zu weiterführenden Seiten für die verschiedenen Nestformen verlinkt.
Empfehlenswert für den Einstieg in die Ameisenhaltung ist auch folgende Lektüre:
http://ameisenwiki.de/index.php/Neueinsteiger
http://www.ameisenforum.de/vbseiten.php?page=12

Viel Erfolg wünsche ich!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisenfarm?
BeitragVerfasst: 23. Jul. 2013, 09:08 
Offline

Registriert: 03. Jul. 2013, 13:54
Beiträge: 6
Ich denke auch: Überleg dir gut, ob du wirklich eine Farm kaufen möchtest oder ob du die Tiere lieber in ihrer natürlichen Umgebung beobachten möchtest :)

_________________
Ich rate, lieber mehr zu können als man macht, als mehr zu machen als man kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisenfarm?
BeitragVerfasst: 31. Jan. 2014, 11:01 
Offline

Registriert: 31. Jan. 2014, 10:05
Beiträge: 3
Hi! Wo findet man eigentlich gute Info Broschüren von Ameisenfarmen? Ich habe mal gehört dass man sie auch frei im Raum halten kann auf z.B. einer großen Zimmerpflanze wenn man im Übertopf immer Wasser hat? Stimmt das?
Spannend wäre das schon - aber Broschüren darüber konnte ich noch nicht entdecken, in keiner Tierhandlung und nirgendwo.

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisenfarm?
BeitragVerfasst: 31. Jan. 2014, 13:47 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1381
Wohnort: Reinheim
Solche Broschüren gibt es nicht. Der "Übertopf" muss größer sein als der Durchmesser der Pflanzen, damit herabfallende Ameisen in dem mit Spüli versetzten Wasser ersaufen; sonst hat man sie in der Wohnung. Im www.Ameisenforum.de gibt es Haltungsberichte; nach "Oecophylla" suchen.

A. Buschinger

_________________
!!! EINHEIMISCHE HAUSAMEISEN SIND KEINE SCHÄDLINGE per se !!! - Sie nutzen nur Baufehler bzw. Bauschäden zur Anlage ihrer Nester. Dies ist anders bei Exoten wie Pharaoameise, Pheidole spp. usw..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisenfarm?
BeitragVerfasst: 01. Feb. 2014, 16:38 
Offline

Registriert: 02. Nov. 2012, 05:03
Beiträge: 4
Hööö, man kann wirklich Ameisen im Zimmer halten? Das ist ja stark, habe ich noch nie gehört. Aber brechen die nicht aus...nachher wuseln sie im ganzen Zimmer rum :mrgreen:

Broschüren kenne ich zu dem Thema auch nicht, aber hast du mal Googel nach Broschüren abgefragt?
Vielleicht unter Zimmerhaltung Ameisen oder so?
Oder du fragst an der Uni für Biologie nach, eventuell haben sie Broschüren darüber.

LG. Silki


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisenfarm?
BeitragVerfasst: 01. Feb. 2014, 19:24 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1381
Wohnort: Reinheim
Man kann nicht alles wissen. Aber Ameisenhaltung wurde seit ca. 2000 populär gemacht, nicht zuletzt durch Händler, die damit, und mit der Unwissenheit ihrer Kunden, recht gute Geschäfte machen. :roll:

http://www.ameisenwiki.de/index.php/Hauptseite (dort auch Stichwort "Ausbruchssicherung") - Mehr Information als in jeder Broschüre möglich wäre.

http://www.ameisenforum.de/cmps_index.php

http://www.antstore.net/portal.php?sid= ... 6a9508890b

Gruß A. Buschinger

_________________
!!! EINHEIMISCHE HAUSAMEISEN SIND KEINE SCHÄDLINGE per se !!! - Sie nutzen nur Baufehler bzw. Bauschäden zur Anlage ihrer Nester. Dies ist anders bei Exoten wie Pharaoameise, Pheidole spp. usw..


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB