Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 30. Nov. 2020, 01:57

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ameisen-Blog in P.M.
BeitragVerfasst: 03. Aug. 2007, 13:16 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1440
Wohnort: Reinheim
Zu dem wissenschaftlich nicht ganz ernst zu nehmenden*) Peter Moosleitners Magazin gibt es auch einen Internetauftritt.
Zurzeit läuft da ein Ameisenblog, also ein fortgesetzter Bericht über die Erfahrungen eines Mitarbeiters mit der Haltung einer gekauften Ameisenkolonie. Teilweise ganz witzig:

http://www.pm-ameisen-blog.de/

A. Buschinger

*) A. Buschinger 1990: Formicanatidae - Ameisen-Enten. Die Waldameise 2, p. 44. Da wurde allen Ernstes behauptet, dass Feuerameisen im Wasser nisten.

_________________
!!! EINHEIMISCHE HAUSAMEISEN SIND KEINE SCHÄDLINGE per se !!! - Sie nutzen nur Baufehler bzw. Bauschäden zur Anlage ihrer Nester. Dies ist anders bei Exoten wie Pharaoameise, Pheidole spp. usw..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ergänzender Hinweis
BeitragVerfasst: 24. Aug. 2007, 19:31 
Offline

Registriert: 24. Aug. 2007, 19:18
Beiträge: 1
Feuerameisen – das war vor meiner Zeit. Es freut mich einen Vertreter der Ameisenschutzwarte in meinem Blog vorstellen zu dürfen. In der Reihe Ameisenmenschen ist gerade
ein Questionnaire mit Dieter Bretz erschienen: http://www.pm-ameisen-blog.de/stories/13444/. Er verrät, wie die Ameisen zur Leidenschaft wurden und was sein schönster Ameisenmoment war. Würde mich freuen Sie als Leser zu begrüßen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ameisenblog von Jakob Vicari jetzt im P.M.-Magazin (28. Feb.
BeitragVerfasst: 28. Feb. 2008, 15:02 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1440
Wohnort: Reinheim
Ameisenblog von Jakob Vicari jetzt im P.M.-Magazin (28. Feb. 2008)

von einem Freund wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass sich im P. M. Magazin Heft 03/2008 ein Artikel über Ameisen befindet. Die Überschrift lautet: "Ein Volk als Untermieter", Autor Jakob Vicari. Im Internet kann man den Artikel unter folgender Adresse anlesen: http://www.pm-magazin.de/de/heftartikel ... id2557.htm

Der Blog lief im September/Oktober 2007 und ist noch online: http://www.pm-ameisen-blog.de/

Die Vorgeschichte kenne ich sehr gut; damals hatte ich Herrn Vicari ein paar Tipps gegeben. Sowohl in dem Blog als auch in dem Artikel zieht er Ameisenhalter und Ameisenhändler ziemlich durch den Kakao.

Inhaltlich ist der Artikel so la-la, wenig von Wissen getrübt. Aber das ist Journalisten-Stil (oder „dichterische Freiheit“?). Immerhin, da P.M. sehr beliebt und verbreitet ist, wird damit vielen Leuten gesagt, dass Kauf und Import von Ameisen nicht ausschließlich rosarote Seiten haben. Vielleicht wird der eine oder andere so zum Nachdenken gebracht. Mit dem link zu dem Artikel hat man leider nur Zugriff auf die ersten beiden Absätze, den Rest muss man sich für 60 Cent kaufen.

Der ebenfalls angegebene link zu den Veröffentlichungen von A. Buschinger führt auf eine Seite des Springer-Verlags und bringt nur ca. 60 von über 300 Titeln. Die angezeigten Arbeiten sind nur käuflich zu erwerben. Der Springer-Verlag hat zahlreiche andere Verlage aufgekauft und vermarktet nun die in deren Zeitschriften erschienenen Artikel, zu oft abenteuerlichen Preisen! Der erste bei Springer genannte, von 1987, soll z.B. 32,- US $ kosten; es sind nur 15 Seiten. Honorar für die Autoren fällt dabei nicht ab.

(Insider-Tipp: Einen der Autoren anmailen; oft kann man da ein pdf des Artikels gratis bekommen).

(A. Buschinger, 28.Feb. 2008)

_________________
!!! EINHEIMISCHE HAUSAMEISEN SIND KEINE SCHÄDLINGE per se !!! - Sie nutzen nur Baufehler bzw. Bauschäden zur Anlage ihrer Nester. Dies ist anders bei Exoten wie Pharaoameise, Pheidole spp. usw..


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB