Das Forum der DASW
https://ameisenschutzwarte.de/forum/

Nestfund
https://ameisenschutzwarte.de/forum/viewtopic.php?f=21&t=1414
Seite 1 von 1

Autor:  CABBQ [ 05. Jun. 2011, 08:04 ]
Betreff des Beitrags:  Nestfund

Servusla,

mein Name ist Uwe Lehmann und ich komme aus 96237 Ebersdorf. Als ich gestern über eine Radweg lief entdeckte ich zu meiner großen Freude zwei Hügelnester, wahrscheinlich von der Roten Waldameise. Die Nester befinden im Streifen zwischen dem Radweg und der Straße. Ein Wald ist ca 100m entfernt.

Wenn mir einer erklärt wie ich hier Bilder reinbekomme könnte ich auch 2 Bilder reinstellen (Größe?)

Meine Frage diesbezüglich der Nester wäre ob ich diese vielleicht unterstützen sollte.

Mfg

CABBQ

Autor:  Rene Schulze [ 16. Jun. 2011, 13:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nestfund

Hallo Herr Lehmann,

eine Unterstützung der Nester durch Menschenhand ist üblicherweise nicht nötig. Das einzige, was sie tun können, ist, die Nester regelmäßig zu beobachten bzw. zu begutachten, um eine evtl. Gefährdung frühzeitig zu erkennen.

Viele Grüße,

René Schulze

Autor:  Hansemanns [ 11. Mai. 2014, 10:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Nestfund

Sehr geehrter Herr Lehmann ,meine Vermutung: handelt es sich um die Gattung Formica pratensis , eine sehr wärme u.Sonne liebende Waldameisen.
Sie können nur eins tun: sie im Auge behalten u.vor Überwucherung schützen.noch eins in ihrem Fall,die Tiere werden sich immer bemühen das Nest mit zur Verfügung stehenden Material abzudecken,
Ich bringe ihnen ab u.zu eine Tüte Fichtennadel aus meinem Garten mit , die ich außen herum streue.
( kleiner Willkommens Gruß ). Artur geiss

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/