Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 19. Aug. 2018, 13:39

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Atta, Blattschneiderameisen-Nester
BeitragVerfasst: 11. Feb. 2005, 16:54 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1342
Wohnort: Reinheim
Unter den folgenden links sind faszinierende Bilder von Blattschneider-Nestern zu finden:
http://www.blueboard.com/leafcutters/pics/tatsuya1.htm
Hier wurde mit einer neuartigen Methode, mit "Bodenradar" und entsprechender Computer-Auswertungb, eine dreidimensionale Ansicht des mehrere Kubikmeter großen unterirdischen Atta-Nestes erstellt. (Ob so etwas auch mit Waldameisen-Nestern gehen würde? - Scheint aber doch recht aufwändig zu sein).
Wenn man oben links auf der Seite "Image gallery" anklickt, kommen noch zahlreiche faszinierende Bilder von Blattschneider-Ameisen. Jedes davon lässt sich durch Anklicken vergrößern.

http://www.blueboard.com/ants/atta_voll ... ts_air.jpg
Blick auf einige Nester der Atta vollenweideri aus der Vogelperspektive. Die sicher 6-8 m im Durchmesser großen Nester (weißer Erdaushub) in einer Baumsavanne sind von einem Netz von Straßen umgeben.

A. Buschinger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: noch mehr Infos zur Räumlichen Ausdehnung von ATTA
BeitragVerfasst: 13. Feb. 2005, 09:02 
Offline

Registriert: 09. Mai. 2004, 09:17
Beiträge: 108
Wohnort: Kassel
..... nun im Buch " Ameisen Die Entdeckung einer fazinierenden Welt " von Prof. Edward Wilson und seinem deutschen Kollegen Prof. Bert Hölldobler wird von einem Nest aus Brasilien berichtet.
Als dieses ausgegraben wurde , wurden tausend verschieden grosse Kammern vorgefunden ( von einer Grösse einer Faust bishin zur Grösse eines Fussballs ) , davon waren 390 Kammern mit Pilzgärten und Ameisen gefüllt .
Die Erde die die Ameisen aus dem Nest geschafft hatten wogen ca.40 Tonnen , die Menge der Erde wurde auch vermessen und nahm 22,7 Kubikmeter ein !
Die Erde wurde also im Vergleich an menschlichen Massstäben aus ca. 1 Kilometer Tiefe nach oben transportiert .
Nun auch wurde hier ein schöner Vergleich genannt , vergleicht man diese Leistung nach menschlichen Massstäben , kann man dies mit dem Bau der Chinesieschen Mauer vergleichen !

Nun die Masse der Arbeiterinnen von Atta sexdens kann ca. 5 - 8 Millionen Arbeiterinnen umfassen !

Grüsse Michael Schön

_________________
Lord Michael Schön Of Kerry
2 Vorsitzender der ASW Hessen e.V.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB