Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 12. Apr. 2021, 18:34

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ameiseninvasion
BeitragVerfasst: 04. Sep. 2014, 07:22 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1464
Wohnort: Reinheim
Hallo michdeg,

Nach den Bildern ist nicht zu sagen, um welche Art es sich handelt. Auf jeden Fall Gattung Lasius, und nach dem Auftreten der geflügelten Jungköniginnen kann es Lasius brunneus sein. Die wäre ein Indiz für vorhandene Baumängel (morsches Holz, feuchtes Isoliermaterial,...?),die von den Ameisen jedoch nicht verursacht sind.
Sehen Sie sich mal die ersten paar Threads hier an, da geht es um diese Art:
viewforum.php?f=23

MfG,
A. Buschinger

_________________
!!! EINHEIMISCHE HAUSAMEISEN SIND KEINE SCHÄDLINGE per se !!! - Sie nutzen nur Baufehler bzw. Bauschäden zur Anlage ihrer Nester. Dies ist anders bei Exoten wie Pharaoameise, Pheidole spp. usw..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameiseninvasion
BeitragVerfasst: 05. Sep. 2014, 16:14 
Offline

Registriert: 01. Sep. 2014, 12:29
Beiträge: 9
Was wäre denn im Falle eines Baumangels zu unternehmen? Ist das aufwendig, da etwas nachzubessern? Ich frage deshalb, weil sich mein Onkel auch über Ameisen in seinem Altbau beschwert. Ich kann ja mal Fotos machen und posten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB