Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 05. Mär. 2021, 06:37

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ameisenart Bestimmung
BeitragVerfasst: 22. Apr. 2016, 06:17 
Offline

Registriert: 22. Apr. 2016, 05:31
Beiträge: 6
Hallo Forumsmitglieder

Auf der Suche nach Informationen wie ich meine seit ca 1,5 Wochen Ameisenuntermieter wieder zum Auszug bewegen kann bin ich auf dieses Forum gestoßen.

Täglich liefen die letzten Tage 3-6 sehr kleine (4mm) Ameisen auf dem Boden der Küche herum, allerdings sind die Ameisen nach meinem empfinden recht langsam unterwegs. Die Ameisen kommen bisher im Bereich der Sockelleisten heraus und ziehen dort Brotkrümel oder ähnliches hinein. 2 aufgestellte Ameisenköder-Dosen von Cela**** haben bisher keine Ameisen anlocken können. Selbst nach händischem absetzten von ein paar Ameisen auf dem Köder. Gestern Abend präparierte ich eine alte Bankkarte mit ein paar Tropfen Honig und legte die neben den Köder. Heute Morgen waren dann ca. 40 Ameisen an den Honigtropfen zugange. Nach entfernen des Honigs fingen die Ameisen an sich plötzlich auch für den Köder zu interessieren. Dies war aber nur von kurzer Dauer.

Ist es noch möglich Ihnen ein paar Ameisen zur Artenbestimmung zukommen zu lassen ? Allerdings hatte ich nur gelbes Krep-Band zur Hand um die Ameisen zu fangen. Würde dies auch gehen ?

Mit besten Grüßen aus Baden-Württemberg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisenart Bestimmung
BeitragVerfasst: 22. Apr. 2016, 17:12 
Offline

Registriert: 22. Apr. 2016, 05:31
Beiträge: 6
Achso nun hab ich es auch gesehen das die Artenbestimmung so nicht mehr von statten gehen kann.. :roll: :roll:

Grüße Schamilo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisenart Bestimmung
BeitragVerfasst: 23. Apr. 2016, 10:12 
Offline

Registriert: 07. Jul. 2005, 10:19
Beiträge: 774
Hallo,

oft genügt zur Bestimmung ein brauchbares Foto.

Gruß
G. Heller


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisenart Bestimmung
BeitragVerfasst: 23. Apr. 2016, 15:09 
Offline

Registriert: 22. Apr. 2016, 05:31
Beiträge: 6
Hallo Herr Heller
Na wenn das so ist, ich hab mal versucht mit dem Spielzeugmikroskop und Handy ein paar Fotos zu machen.

Siehe unten..
Gruß und Danke


Dateianhänge:
AM_1.jpg
AM_1.jpg [ 145.93 KiB | 16544-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisenart Bestimmung
BeitragVerfasst: 23. Apr. 2016, 15:11 
Offline

Registriert: 22. Apr. 2016, 05:31
Beiträge: 6
Bild 2


Dateianhänge:
AM_2.jpg
AM_2.jpg [ 228.05 KiB | 16542-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisenart Bestimmung
BeitragVerfasst: 23. Apr. 2016, 15:13 
Offline

Registriert: 22. Apr. 2016, 05:31
Beiträge: 6
Mit Lineal ca. 3 bis 4 mm


Dateianhänge:
AM_4.jpg
AM_4.jpg [ 200.96 KiB | 16542-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisenart Bestimmung
BeitragVerfasst: 23. Apr. 2016, 20:45 
Offline

Registriert: 07. Jul. 2005, 10:19
Beiträge: 774
Hallo Schamilo,

das nenne ich brauchbare Fotos! Bei den Ameisen handelt es sich um Rasenameisen aus der Tetramorium-caespitum-Gruppe. Welche Art genau es ist, kann nur mit beträchtlichem Aufwand ermittelt werden. Für praktische Zwecke ist dies aber bedeutungslos.
Meistens dringen sie (gerade im Frühjahr) aus dem Freiland auf Nahrungssuche in Häuser ein. Kann also sein, dass sich das Problem in Kürze erledigt. Tetramorium-Arten gehen gerne an proteinreiche Köder (z.B. Thunfisch, Kartzenfutter etc.). Im Beratungsforum "Probleme mit Ameisen" finden sich relativ viele Beiträge zu Tetramorium.

Gruß
G. Heller


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisenart Bestimmung
BeitragVerfasst: 26. Apr. 2016, 05:21 
Offline

Registriert: 22. Apr. 2016, 05:31
Beiträge: 6
Hallo Herr Heller

Dankeschön

Das beruhigt mich etwas. Da ich befürchtete das die Ameisen mir sozusagen den Boden unter den Füßen wegbeissen.

Ich versuche mal ein paar Tipps umzusetzen und melde mich wieder mit den Ergebnissen.

Grüße Schamilo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisenart Bestimmung
BeitragVerfasst: 24. Mai. 2016, 12:03 
Offline

Registriert: 24. Mai. 2016, 11:53
Beiträge: 1
Habe seit ca 1 Woche ameisen in der küche. Keine ameisenstrasse....Ich werd wahnsinnig. Köder liegen aus...Diese döschen. Selbst im küchenschrank sind die


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB