Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 22. Okt. 2018, 01:44

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neues vom Handel mit exotischen Ameisen
BeitragVerfasst: 21. Sep. 2005, 07:15 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1359
Wohnort: Reinheim
Neues vom Handel mit exotischen Ameisen

http://www.antstore.net/viewtopic.php?t=2849
Australienreise - Ameisen im Angebot im AntStore Boppard!

„Gerhard Kalytta war auf Ameisensuche in Queensland, Australien, und hat einiges interessantes für euch mitgebracht“ – So berichtet Stefan_K am 19.September 05 im antstore-Forum.

Am 20. September 05 lautet das Angebot an exotischen Ameisen des antstore Boppard:

Kolonie: Atta sextens (extra große Kolonie) 699,00EUR (Südamerika)
X Kolonie: Calomyrmex purpureus smaragdinus 280,00EUR
X Kolonie: Meranoplus bicolor 109,00EUR
Kolonie: Pheidologeton diversus 129,00EUR (Indonesien, vermutlich Java)
Kolonie: Pheidologeton diversus (2 Königinnen) 169,00EUR (Indonesien, vermutlich Java)
X Kolonie: Polyrhachis ammon 250,00EUR
Kolonie: Polyrhachis dives (Weberameisen) 290,00EUR 180,00EUR (Java)
X Königin: Myrmecia nigrocincta 420,00EUR
X Königin: Myrmecia spec. 420,00EUR
Königin: Paraponera clavata 498,80EUR (Mittel- oder Südamerika)
X Königin: Rhytidoponera metallica 129,00EUR
angezeigte Produkte: 1 bis 11 (von 11 insgesamt) Seiten: 1

Anmerkungen:

1.) Die mit X gekennzeichneten Angebote sind ganz frisch aus Queensland/ Australien importiert. Bei älteren Angeboten habe ich die (vermutliche) Herkunft ergänzt.

2.) „Calomyrmex purpureus smaragdinus“ ist nach den Abbildungen im Forum bzw. im Angebot falsch bestimmt: Es ist keinesfalls die Gattung Calomyrmex, entsprechend auch nicht die genannte Art oder gar Unterart. Folglich ist auch die „Beschreibung“ mit Haltungshinweisen kaum zutreffend.

3.) Für keine der neu eingeführten Arten dürften Haltungserfahrungen vorliegen. Frisch aus dem Freiland entnommen und sofort verkauft. Das Risiko trägt der Käufer.

4.) Keine der Arten wurde also z.B. auf Parasiten untersucht, was der antstore zumindest früher immer beteuert hatte (Endoparasiten sind an lebenden Tieren von außen nur selten zu erkennen).

5.) Sämtliche Warnungen führender Ameisenforscher (E.O. Wilson, B. Hölldobler, J. Heinze, B. Seifert, B. & F. Schlick-Steiner, A. Buschinger u.a.) vor der Einschleppung exotischer Ameisen und ihrer möglichen Parasitenfracht werden von den Händlern missachtet.

6.) Ob für den Export der Tiere aus Australien entsprechende Genehmigungen vorliegen, ist nicht zu ermitteln. Selbst für wissenschaftliche Zwecke sind solche Genehmigungen extrem schwer zu bekommen. Hatte Herr Kalytta allerdings eine solche Genehmigung, fragt man sich, weshalb er bei der so großen Nachfrage in Deutschland nicht wesentlich mehr Arten und Kolonien mitgebracht hat.

A. Buschinger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22. Sep. 2005, 05:59 
Offline

Registriert: 07. Jul. 2005, 10:24
Beiträge: 6
Ich will ja niemanden an den Pranger stellen.
Aber solche Exoten fallen dann oft verantwortungslose Haende, wie das folgende Beispiel zeigt:
http://www.antstore.net/viewtopic.php?p=19682#19682

ciao
Witzman


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Antwort an Stefan_K im antstore-Forum
BeitragVerfasst: 22. Sep. 2005, 15:49 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1359
Wohnort: Reinheim
Es ist oft bedrückend, die Unkenntnis in den diversen Foren zu erleben, nicht nur Ameisen betreffend, sondern auch ganz alltägliche Selbstverständlichkeiten. Da schreibt jener mir namentlich nicht bekannte „Stefan_K“ auf meine Informationen hier im DASW-Forum hin im antstore-Forum folgendes:

Zitat:
Stefan_K 22.9.05
Dieses Topic geht im Moment Reih-Um auf diversen deutschsprachigen Internetseiten und Foren, allerdings erstaunt es mich, dass sowohl auf der DASW Seite, als auch auf anderen Seiten aus meinem Text wörtlich zitiert wird, ohne dass ich dazu irgendjemandem die Erlaubnis erteilt habe.
Da die verantwortliche(n) Person(en) dies hier garantiert lesen werden, bitte ich sie darum, mich in Zukunft vorher zu fragen, ob ich zitiert werden möchte, und um sofortige Entfernung der zitierten Textpassage von den entsprechenden Foren- bzw. Internetseiten.
Danke.
(Hervorhebungen durch mich, A.B.)

Wir leben in einem freien Land, in dem freie Meinungsäußerung erlaubt ist. Wer immer öffentlich, sei es in einem öffentlich zugänglichen Forum, in der Presse, im Fernsehen oder sonst wo seine Meinung kund tut, kann selbstverständlich von jedermann wörtlich zitiert werden, unter Angabe von „Fundort“ und Datum für das Zitat sowie Angabe des Autors (wenn nur ein Pseudonym angegeben ist, wird dieses genannt).

A. Buschinger

PS @ Witzmann: Der von Ihnen zitierte thread kommt mir wie ein böser Scherz vor! (Hoffen wir's zumindest :) )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22. Sep. 2005, 19:57 
Offline

Registriert: 07. Jul. 2005, 10:24
Beiträge: 6
Yo, scheinbar hat es sich jetzt als Scherz herausgestellt.
Aufgrund solcher Geschmacklosigkeiten wird das Antstore Forum auch immer mehr zu einem roten Tuch fuer mich, und ich erwaege, meine Hilfsbringende Mitarbeit dort einzuschraenken.

ciao
Witzman

P.S. Auch ich wurde zu einer Entfernung ihres Beitrags aus dem Ameisenwiki aufgefordert, da es eine "Geschaeftsschaedigung fuer den Antstore waere.
Ich warte jetzt auf die Information, was davon die Geschaeftsschaedigung sein soll. Erhalte ich eine Antwort, werde ich den entsprechenden Teil umformulieren oder Streichen. Aber dies wird auf keinen Fall den ganzen Beitrag betreffen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB