Das Forum der DASW
https://ameisenschutzwarte.de/forum/

Ameisen in der Küche
https://ameisenschutzwarte.de/forum/viewtopic.php?f=22&t=2162
Seite 1 von 1

Autor:  gerry17 [ 02. Mai. 2017, 20:12 ]
Betreff des Beitrags:  Ameisen in der Küche

Hallo,

ich habe im Forum gesucht, kann aber nicht wirklich erkennen, um welche Art es sich handelt. Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen (im Landesforum RLP kann ich keinen Beitrag erstellen)?
Wir haben seit ein paar Jahren jedes Frühjahr welche in der Küche. Nach zwei drei Wochen sind sie normalerweise wieder weg. Dieses Jahr scheinen sie aber länger bleiben zu wollen...

viele Grüße
Gerhard

Dateianhänge:
ameisen.jpg
ameisen.jpg [ 222.68 KiB | 19547-mal betrachtet ]

Autor:  Gerhard Heller [ 03. Mai. 2017, 08:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ameisen in der Küche

Hallo,

das ist Lasius brunneus. Fressen die Ameisen gerade an einem Köder?

Gruß
G. Heller

Autor:  gerry17 [ 03. Mai. 2017, 21:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ameisen in der Küche

Hallo Herr Heller,

vielen Dank für Ihre Unterstützung, es war nicht wirklich ein Köder, sondern ein Küchentuch mit Resten von Maibowle in der Biotonne die ich dummerweise vergessen hatte gleich zu entleeren.
Habe Sie eine Idee wie man das / die Nester lokalisieren kann? Die Ameisen tauchen in Gruppen an verschieden Orten in der Küche auf (waren auch schon im Kühlschrank und in der Spülmaschine). Nach manueller mechanischer Bekämpfung (Tod durch Zerquetschen :-( ) erscheinen sie nach einiger Zeit an einem anderen Ort erneut. Wir können nicht feststellen wo das Einfallstor liegt.
Unser Haus ist eine diffusionsoffene Konstruktion mit Hinterlüftung, es sollte eigentlich keine Probleme mit Feuchtigkeit geben.

viele Grüße
Gerhard

Autor:  Gerhard Heller [ 04. Mai. 2017, 10:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ameisen in der Küche

Hallo,

Sie sollten beobachten, wo die Arbeiterinnen mit den prallen Bäuchen (wie auf Ihrem Foto zu sehen) hinlaufen und verschwinden. Dann haben Sie einen ungefähren Hinweis, wo das (bzw. ein) Nest sein könnte. Da große Kolonien von L. brunneus aber über mehrere Satellitennester verfügen können, kann es allerdings komplizierter werden.

Viele Grüße
G. Heller

Autor:  gerry17 [ 09. Jun. 2017, 13:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ameisen in der Küche

Hallo Herr Heller,

in der Küche sind sie seit ein paar Wochen völlig verschwunden, wir konnten nicht lokalisieren wo sie herkamen. Dafür haben wir nun welche im Bad. Meinen Sie, dass es sich um die selbe Art handelt?

LG
Gerhard

Dateianhänge:
fliegende_1_min.jpg
fliegende_1_min.jpg [ 66.13 KiB | 19319-mal betrachtet ]

Autor:  Gerhard Heller [ 10. Jun. 2017, 08:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ameisen in der Küche

Ja, das ist ein junges Weibchen von L. brunneus.

Viele Grüße
G. Heller

Autor:  gerry17 [ 10. Nov. 2018, 14:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ameisen in der Küche

Zur Info:
Im Bad hatten wir ein Nest. Es befand sich in einer nassen Holzfaserdämmplatte im Boden direkt vor der Duschwanne. Nach längerem Suchen haben wir festgestellt, dass der Duschabfluss minimal undicht war. Von dort ist das Wasser langsam nach vorne gezogen und hat die Holzfaserdämmlatte durchgeweicht, und genau da wo die Platte nass war, waren auch die Ameisen. Ein paar Zentimeter weiter, wo die Platte trocken war, fanden sich keine Tiere mehr. Man muss denen fast dankbar sein, dass sie uns auf den Wasserschaden "hingewiesen" haben, ansonsten hätten wir das vielleicht erst Jahre später gemerkt.
Ob sich die Ameisen vielleicht noch irgendwo anders im Haus niedergelassen haben, kann ich nicht zu 100% sagen, aber seit Juli 2017 haben wir keine mehr gesehen...
Hier noch ein Bild der Dämmplatte:

Dateianhänge:
20170605_183932-small.jpg
20170605_183932-small.jpg [ 228.02 KiB | 11911-mal betrachtet ]

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/