Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 21. Jul. 2018, 15:41

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Winzige Ameisen in der Küche
BeitragVerfasst: 01. Apr. 2018, 21:24 
Offline

Registriert: 01. Apr. 2018, 21:00
Beiträge: 1
Hallo,

heute haben wir mit Entsetzen winzige Ameisen in leichtem Rot
mit schwarzem Strich am Hinterteil gefunden. Sie scheinen unter den Fliesen her
zu kriechen. Es gibt noch keine Fußleisten zwischen Boden und Wand....
Wir wohnen hier seit 7 Jahren und haben solche Tierchen vorher noch nicht gesichtet.
Im Garten haben wir sehr viele Ameisen.

Ich bin nun leicht panisch, dass es sich um die Pharaoameise handeln könnte...

Was mich irritiert, ist dass sie sich sehr langsam fortbewegen.

Vielleicht können sie mit meinen Fotos etwas anfangen. Durch das verkleinern
Sind sie leider sehr unscharf geworden...und die Farbe passt absolut nicht.

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.


Dateianhänge:
FF574661-3ECB-41F6-BB4B-A13EF2B13E94.jpeg
FF574661-3ECB-41F6-BB4B-A13EF2B13E94.jpeg [ 60.32 KiB | 781-mal betrachtet ]
421DCB42-5B48-4A35-A7FD-993EE11CC013.jpeg
421DCB42-5B48-4A35-A7FD-993EE11CC013.jpeg [ 108.18 KiB | 781-mal betrachtet ]
D8774A54-39C7-4D5C-8CD8-707C3D452CC6.jpeg
D8774A54-39C7-4D5C-8CD8-707C3D452CC6.jpeg [ 123.84 KiB | 781-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winzige Ameisen in der Küche
BeitragVerfasst: 03. Apr. 2018, 08:37 
Offline

Registriert: 07. Jul. 2005, 10:19
Beiträge: 742
Hallo,

die Fotos sind zwar sehr unscharf, dennoch ist auf dem ersten erkennbar, dass die Ameise eine deutlich abgesetzte Fühlerkeule hat. Demnach dürfte es sich um die einheimische Diebsameise handeln. Wahrscheinlich kommen die Tierchen aus dem Freiland ins Haus. Informationen und gute Fotos finden Sie z.B. unter http://ameisenwiki.de/index.php/Solenopsis_fugax
Auch hier im DASW-Forum gibt es einige Berichte zu dieser Art.

Viele Grüße
G. Heller


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winzige Ameisen in der Küche
BeitragVerfasst: 04. Apr. 2018, 08:40 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1337
Wohnort: Reinheim
Ich möchte noch auf diesen (etwas längeren!) Thread hinweisen, den man mit der "Suche" nach Solenopsis finden kann:
viewtopic.php?f=22&t=2237
Ganz originell: Am Ende stellt sich heraus, dass die Ameisen im Topfballen eines Weihnachtsbäumchens gelebt haben! ;)

MfG,
A. Buschinger

_________________
!!! EINHEIMISCHE HAUSAMEISEN SIND KEINE SCHÄDLINGE per se !!! - Sie nutzen nur Baufehler bzw. Bauschäden zur Anlage ihrer Nester. Dies ist anders bei Exoten wie Pharaoameise, Pheidole spp. usw..


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB