Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 01. Mär. 2021, 22:16

Alle Zeiten sind UTC




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bitte um Bestimmung - Pharaoameise? - Ja!
BeitragVerfasst: 07. Mai. 2013, 20:36 
Offline

Registriert: 07. Mai. 2013, 20:11
Beiträge: 1
Wohnort: Köln
Liebe Experten,

mit zunehmendem Interesse und Begeisterung über die interessante Welt der Ameisen habe ich mir hier eingelesen. Allen Ernstes - Sie haben fast in mir den Wunsch geweckt, mich mehr mit diesen komplexen und interessanten Tierchen zu befassen. Und mein erster Ekel ist tatsächlich Begeisterung gewichen.

Mein erster Grund für meinen Besuch waren unliebsame Beobachtungen in meiner Küche. Spontan dachte ich angesichts der geringen Große und hellen Farbe: "Das kann nur die kleine Ameise sein, die in Krankenhäusern ihr Unwesen treibt." Ich lade einige Bilder eines heute Abend gefangenen Exemplares hoch. Ich hoffe die Qualität - ich bin recht stolz, was ich mit meiner einfachen, alten Digitalkamera erreicht habe - ist hinreichend für die Bestimmung.

Was ist mir aufgefallen?
- Die Viecher sind vornehmlich bei Dunkelheit zu beobachten und fühlen sich auch schnell gestört.
- Sie wurden bisher nur in meiner Küche von mir gesehen und verschwanden - als ich einmal eine sehr wenig frequentierte "Straße" entdeckt habe, hinter dem Spritzschutz der Kochplatte, welcher eine Glasplatte ist, die an der Wand klebt.
- Wenn Sie sich gestört fühlen, z.B. durch Licht oder was auch immer, sind sie sehr schnell weg.
- Ich habe nur kleine Exemplare gesehen, helle Bernsteinfarbe, max. 3, eher 2 mm.
- Ich habe eine Fußbodenheizung und hinter der Küche verlaufen Warmwasserleitungen und durch die Einbauküche oberhalb der Fußbodenheizung ist es dort schön warm und bei aller Reinlichkeit in der Küche auch immer ein gedeckter Tisch für die Winzlinge.
- Die einzelnen Exemplare auf der Straße haben sich immer mit Betasten der Fühler begrüßt/kommuniziert.
- Im Haus gibt es noch andere Eigentumswohnungen, von dort weiß ich nichts, es sind ältere Herrschaften mit schlechter Sehkraft, wahrscheinlich auch zu verschämt, um ehrlich etwas zu sagen. Teilweise waren die gerade im Krankenhaus, sie sind auch oft im Iran, aber letztendlich ist es egal, wer die Tiere mitgebracht hat. Leider, im schlimmsten Fall sind sie aber wohl zu uneinsichtig und geizig, um die angemessene Beköderung mit Maxforce quantum zu finanzieren und durchzuziehen....

So hoffe ich denn - damit ich mich in meiner eigenen Wohnung wieder wohl fühlen kann, dass ich mich irre. Über eine baldige Nachricht wäre ich sehr froh. Danke und freundliche Grüße!!!


Dateianhänge:
IMG_0256.JPG
IMG_0256.JPG [ 87.64 KiB | 9074-mal betrachtet ]
IMG_0262.JPG
IMG_0262.JPG [ 90.71 KiB | 9074-mal betrachtet ]
IMG_0270.JPG
IMG_0270.JPG [ 129.21 KiB | 9074-mal betrachtet ]
IMG_0257.JPG
IMG_0257.JPG [ 89.8 KiB | 9074-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bitte um Bestimmung - Pharaoameise??
BeitragVerfasst: 08. Mai. 2013, 08:00 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1451
Wohnort: Reinheim
Hallo kölnerin1,

Nach den Bildern kann ich es nicht genau sagen, aber es könnte die Pharaoameise sein.
Um sicher zu gehen, schicken Sie mir am besten ein paar der Exemplare, mit glasklarem Tesafilm auf Papier geklebt, so wie hier genau beschrieben:
viewtopic.php?f=23&t=502

Es kann ein paar Tage dauern, da ich zurzeit nicht permanent anwesend bin.

Adresse: Rossbergring 18, 64354 Reinheim

MfG,
A. Buschinger

Edit: Bestimmung ergab, dass es sich um die Pharaoameise handelt. / A. B.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB