Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 01. Mär. 2021, 04:37

Alle Zeiten sind UTC




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zwei Ameisenarten im Wohnzimmer - wie verhalten/bekämpfen?
BeitragVerfasst: 09. Mai. 2013, 11:18 
Offline

Registriert: 09. Mai. 2013, 11:11
Beiträge: 2
Wir wohnen in einem alten Haus (50er Jahre) seit zwei Jahren und nun habe ich in den letzten Monaten ab und an mal eine Ameise im Wohnzimmer beobachtet.
Gestern nun beim Heimkommen - alles schwarz voller Ameisen, teilweise mit Kokonpuppen. Es sind wohl schwarze Wegameisen. Es waren aber auch noch sehr kleine, zarte wohl auch schwarze Ameisen dabei. Beide Arten beobachte ich auch seit längerem im Garten. Arten mit unterschiedliche Großen Individuen gibt es nicht - oder doch? Die kleinen Ameisen kann ich nicht einfangen und so sind sie zu klein, um näheres zu erkennen.

Sie kamen unter der Fußbodenleiste bzw. wohl aus Ritzen unter dem Terrassenfenster zwischen dem Parkett.

In der ersten Panik habe ich alle aufgesaugt und Celaflor im Baumarkt besorgt. Der Marmeladenköder ist bisher nur von den kleinen Ameisen wenig besucht.

Außen habe ich mit Spray gearbeitet, da liefen sie an zwei Stellen am Sockel rein und raus.

Heute früh einige Leichen, einige lebende Tiere. Unter der Fensterfront etwas mehr Verkehr, aber kein Vergleich zu gestern.

Was bedeutet dies nun für uns? Ein Nest unter dem Parkett?
Wieso wurden die Kokonpuppen herumgetragen?
Wie verhält man sich bei Ameisen auf der Terasse in Hausnähe? Immer entfernen? Bisher haben die mich wenig gestört.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwei Ameisenarten im Wohnzimmer - wie verhalten/bekämpfe
BeitragVerfasst: 09. Mai. 2013, 16:49 
Offline

Registriert: 07. Jul. 2005, 10:19
Beiträge: 774
Hallo,

mit der Beschreibung der Ameisen kann ich nichts anfangen. Ich benötige entweder ein paar brauchbare Bilder oder eine Probe (s.viewtopic.php?f=23&t=502). Meine Adresse: Stauferring 47, 55218 Ingelheim.
Dass Sie Ameisen mit Puppen auf dem Fußboden beobachtet haben, könnte auf einen Nestumzug in Ihr Haus hindeuten.
Noch etwas zu Ihren Bekämpfungsmaßnahmen: wenn man einen Köder ausbringt, darf man auf keinen Fall noch ein Spray einsetzen, das die Ameisen letztlich nur vom Köderbesuch abhält.

Viele Grüße
G. Heller


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwei Ameisenarten im Wohnzimmer - wie verhalten/bekämpfe
BeitragVerfasst: 09. Mai. 2013, 17:03 
Offline

Registriert: 09. Mai. 2013, 11:11
Beiträge: 2
Vielen Dank.
Leider habe ich nur eine so schlechte Kamera zur Verfügung, dass ich keine Fotos machen kann.
Die großen haben ziemlich sicher als Wegameisen identifiziert - nehme ich jedenfalls an.

Gut - das mit dem Spray und dem Köder habe ich mir hinterher auch gedacht - leider nun zu spät.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB