Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 03. Mär. 2021, 01:39

Alle Zeiten sind UTC




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ameisen unterm Holzboden / Lasius niger
BeitragVerfasst: 30. Mai. 2013, 18:55 
Offline

Registriert: 30. Mai. 2013, 18:27
Beiträge: 2
Hallo,

wir haben in letzter Zeit immer wieder ein paar Ameisen im Haus (natürlich meist in der Essecke), aber gestern wurden es relativ plötzlich deutlich mehr.
Offenbar wohnen die Tierchen unter unserem schwimmend verlegten Eichendielenboden und kommen durch die Ritzen an den Rändern nach oben. D.h. ans eigentliche Nest kommen wir nicht ran.

Großes Interesse haben die Ameisen an einer der großen Topfpflanzen die dort stehen: ein Pohutukawa ("New Zealand Christmas Tree"). Dort tummeln sie sich in der Erde. Mein Verdacht: sie suchen dort vor allem Wasser, ich wüsste nicht, was sie sonst dort finden sollten. Läuse hat die Pflanze keine, dafür sind eher die daneben stehenden Zitrusgewächse anfällig - für die interessieren sich aber die Ameisen nicht.

Bisher wurden nur Arbeiterinnen gesichtet, kein Geflügel.

Ich habe mal ein Bild gemacht. Um welche Art handelt es sich denn?

Unpraktischerweise fahren wir übermorgen in Urlaub. Meine Hoffnung ist, dass wir bis dahin schonmal ein paar wirksame Köder auslegen können, so dass die Plage sich nicht wochenlang ungehindert vermehrt.

Im Voraus schonmal vielen Dank für die Unterstützung!


Dateianhänge:
2013_05_30_Ameisen_001_cut.jpg
2013_05_30_Ameisen_001_cut.jpg [ 71.32 KiB | 9832-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisen unterm Holzboden
BeitragVerfasst: 30. Mai. 2013, 20:50 
Offline

Registriert: 07. Jul. 2005, 10:19
Beiträge: 774
Hallo,

es handelt sich mit großer Sicherheit um Lasius niger, eine überaus häufige Art in unseren Gärten, aber eher selten als echte Hausameise auftretend. Möglicherweise kommen auch Ihre Tiere nur auf Nahrungssuche ins Haus (kalte Witterung = draußen reduziertes Nahrungsangebot).
Zur Bekämpfung Köderdosen mit Spinosad (0,8 g/kg nehmen!) oder Fipronil (z.B. von Aeroxon, Celaflor oder Compo). Man kann auch Köder auf Basis von Ameisenstreumittel mit Fipronil (Celaflor) selbst herstellen (s. hierzu Tipps im Forum z.B. Stichwort "Leberwurstköder").

Viele Grüße
G. Heller


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ameisen unterm Holzboden
BeitragVerfasst: 31. Mai. 2013, 07:42 
Offline

Registriert: 30. Mai. 2013, 18:27
Beiträge: 2
Vielen Dank für die superschnelle und kompetente Antwort!

Dann werden wir mal sehen was für Produkte die örtlichen Drogeriemärkte zu bieten haben und unseren Besuchern einen gedeckten Tisch bereiten... :evil:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB