Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 07. Dez. 2019, 22:48

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neues zur Neuauflage des Buchs Ameisen beobachten+bestimmen
BeitragVerfasst: 17. Jun. 2005, 18:38 
Offline

Registriert: 09. Mai. 2004, 09:17
Beiträge: 108
Wohnort: Kassel
Nun das Buch von Dr. Bernard Seifert " Ameisen beobachten und bestimmen " erscheint wohl noch in diesem Jahr in einer neuen überarbeiten Auflage und wahrscheinlich neuen Format .
Laut Rücksprache mit dem Geschäftsführer des Verlags " booksagain" Hr. Reinhard Wagner wird nur noch am Layout des Buches gefeilt .
Laut Hr. Wagner ist das Buch wohl im Entwurf von Hr. Dr. Seifert schon fertiggestellt !

Ich werde sobald ich vom Verlag von der Fertigstellung der Auflage erfahre hier näheres bekannt geben .

Mit freundlichen Grüßen

Michael Schön
( Kommissarischer 2 Vorsitzender des Hessischen Landesverbandes der ASW )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19. Jun. 2005, 08:44 
Offline

Registriert: 23. Jun. 2004, 08:45
Beiträge: 42
Ja suuper!
Gute Nachricht.

Danke für die Info!


Gruß
Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22. Feb. 2006, 20:18 
Offline

Registriert: 22. Feb. 2006, 20:06
Beiträge: 6
---


Zuletzt geändert von Gregor F. Jeßberger am 14. Okt. 2015, 12:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: In Geduld üben ....
BeitragVerfasst: 23. Feb. 2006, 18:08 
Offline

Registriert: 09. Mai. 2004, 09:17
Beiträge: 108
Wohnort: Kassel
Zitat:
Es gibt bis jetzt 283 Interessenten. Ich hoffe, dass es diesmal wirklich erscheint und nicht wieder hinausgezögert wird!


Da kann ich mich Ihrer Meinung nur anschliessen, Hr Jeßberger.
Dennoch sollten wir uns in Geduld üben , denn uns ist ein gut überarbeitetes Buch mit aktuellen Erkenntnissen und Wissen lieber :wink: !

Grüße Michael Schön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Kein Nachdruck bei booksagain
BeitragVerfasst: 18. Mai. 2006, 13:08 
Offline

Registriert: 23. Mai. 2005, 13:57
Beiträge: 85
Wohnort: Dresden
Zitat:
Leider lehnt der Rechteinhaber einen Nachdruck explizit ab.
Eine Vormerkung bei Booksagain ist deshalb nicht möglich.


Diese Meldung erscheint seit Neuestem, wenn man das Buch in der Büchersuche bei Booksagain eingibt.

Was das zu bedeuten hat, ist mir unklar. Darf Booksagain das Buch nicht drucken, weil der Naturbuchverlag es selbst neuauflegt? Ist die Neuauflage ganz und gar gestorben? Wurden die Rechte an dem Buch vielleicht an einen anderen Verlag verkauft? Schließlich war der Nachdruck ursprünglich genehmigt worden.

Ich habe in einer E-Mail Booksagain um Aufklärung gebeten. Sobald ich eine Antwort erhalte, werde ich sie hier posten.

Viele Grüße, René


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Mai. 2006, 16:44 
Offline

Registriert: 23. Mai. 2005, 13:57
Beiträge: 85
Wohnort: Dresden
So, hier nun die Antwort von Booksagain:

Zitat:
Das Buch "Ameisen, beobachten, bestimmen" von Dr. Bernhard Seifert, das
1996 im Naturbuch-Verlag herausgekommen ist, wird leider nicht über
booksagain neu aufgelegt. Herr Dr. Seifert hat einem unveränderten
Nachdruck nicht zugestimmt, da die Forschung das Werk mittlerweile
überholt hat. Er hat das Werk nun neu überarbeitet. Leider sind wir auf
Reprints spezialisiert und können einen Neudruck in dieser Art technisch
nicht bewältigen. Dabei liegt das Problem weniger in der Druckqualität, als in
dem notwendigen Spezialfont und den taxonomischen Fachbegriffen, mit
denen unser Satzsystem nicht zurechtkommt.
Wir bedauern das sehr. Dr. Seifert hat angekündigt, das Buch über einen
anderen Verlag herauszubringen. Sollten wir Neues und/oder Konkretes in
dieser Sache erfahren, werden wir es auch den bisher eingegangenen
Vormerkern mitteilen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team bei booksagain


Es ist also nicht so schlimm, wie befürchtet. Ich hoffe nur, dass sich die Herausgabe des Buches dadurch nicht allzu sehr verzögert, und man rechtzeitig erfährt, wo man das Buch kaufen kann.

Viele Grüße, René


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20. Mai. 2006, 08:07 
Offline

Registriert: 09. Mai. 2004, 09:17
Beiträge: 108
Wohnort: Kassel
Tja so wie es ausieht wird es dann noch eine Weile dauern , somit wirds wohl auch diesen Sommer nichts.

Mit freundlichem Gruß

Michael Schön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Seifert-Buch erscheint jetzt bald!
BeitragVerfasst: 08. Mär. 2007, 16:46 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1393
Wohnort: Reinheim
Die überarbeitete und erweiterte Neuauflage des Buches von bernhard Seifert soll in wenigen Wochen erscheinen.
Der Verlag sammelt noch Informationen über den voraussichtlichen Absatz, um danach die Auflagenhöhe zu bestimmen.
Im "Forum Ameisenhaltung" wurde deshalb eine Umfrage gestartet, in der man angeben kann, ob man das Buch zu kaufen beabsichtigt.

http://www.ameisenhaltung.de/forum/thre ... eadid=2341

mfG,
A. Buschinger

_________________
!!! EINHEIMISCHE HAUSAMEISEN SIND KEINE SCHÄDLINGE per se !!! - Sie nutzen nur Baufehler bzw. Bauschäden zur Anlage ihrer Nester. Dies ist anders bei Exoten wie Pharaoameise, Pheidole spp. usw..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Titel: "Die Ameisen Mittel- und Nordeuropas" Seife
BeitragVerfasst: 08. Mär. 2007, 19:26 
Offline

Registriert: 09. Mai. 2004, 09:17
Beiträge: 108
Wohnort: Kassel
Danke Hr, Buschinger für diese wichtige Info , die jedem Ameisenfreund das Herz höher schlagen lässt .

Ich möchte hier nöchmals auf den Titel des neuen Seifert Buches hinweisen und noch einige wichtige Neuigkeiten hinzufügen.

Titel: "Die Ameisen Mittel- und Nordeuropas",
A5-Format (also größer als sein Vorgänger)
ca. 364 Seiten
Der "Allgemeine Teil" ist zu 95 % mit dem von 1996 identisch.
Wesentlich überarbeitet wurde hingegen der "Spezielle Teil".
10 vorher nicht bekannte Arten sind in die Bestimmungschlüssel integriert.
Bei den Artkapiteln wird man wesentlich mehr Informationen über insgesamt
121 Arten bekommen als 1996.
Preis: vermutlich 40 - 45 EURO

Ich danke auch nochmals Herrn Eberhard Baur aus der ASW Nord der mir diese Nachricht , nach einem Gespräch mit dem Autor, zusendete .

Mit freundlichen Grüßen

Michael Schön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Der Seifert erscheint jetzt!
BeitragVerfasst: 16. Apr. 2007, 18:47 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1393
Wohnort: Reinheim
Am 11. April 07 hat Herr Michael Schön an die ASW-Vorstände und an den WB den folgenden Text versandt:

Zitat:
Sehr geehrte Damen und Herren auf Grund einer Anfrage beim Verlag kann ich hiermit nähere Angaben zum baldigen erscheinen des Buches von Hr. Dr. Seifert machen ( siehe Anlage ! ) .

Es können sich wie von Hr. Jan Gahsche geschrieben schon einige
Landesverbände mit einer Bestellung vormerken lassen .

Mit freundlichem Gruß aus Hessen*/_/* Michael Schön*/_
----------------
lutra-lausitz@t-online.de schrieb:

Sehr geehrter Herr Schön,
vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Druckdatei für das Buch ist letzte Woche in die Druckerei gegangen. In dieser Woche sollen wir Druckfahnen und Farbproofs erhalten, die wir nochmals gemeinsam mit Herrn Seifert kontrollieren. Dann gibt es möglichst bald den Andrucktermin, bei dem wir wegen Kontrolle der Farbdrucke
ebenfalls dabei sein wollen. Wenn alles gut geht, dürfte dann so Ende April das Buch bei uns liegen.

Der Preis liegt bei 39 Euro. Am einfachsten und schnellsten wäre es, das Buch direkt bei uns zu bestellen, da der Buchhandel dieses auch direkt bei uns bezieht und somit längere Wege hinzukämen.

Bestellungen können wir auch ab sofort entgegennehmen und würden sofort mit der Auslieferung beginnen, wenn die Druckerei die Bücher bei uns abgeliefert hat.

Mit freundlichen Grüßen,
Jan Gahsche

>Dipl.-Biol. Jan Gahsche
>lutra Verlags- und Vertriebsgesellschaft
>Förstgener Str. 9, 02906 Klitten Ortsteil Tauer
>Tel.: 035895-50389 Fax: 035895-50380
>eMail: lutra-lausitz@t-online.de


Es erstaunt mich etwas, dass inzwischen niemand sonst diese Mitteilung hier im Forum gepostet hat. In anderen Ameisenforen wird von etlichen Nutzern berichtet, dass sie ihre Bestellungen bereits getätigt haben. Aufgrund einer recht kleinen Auflage könnte das Buch bald wieder vergriffen sein!

Viele Grüße,

A. Buschinger

_________________
!!! EINHEIMISCHE HAUSAMEISEN SIND KEINE SCHÄDLINGE per se !!! - Sie nutzen nur Baufehler bzw. Bauschäden zur Anlage ihrer Nester. Dies ist anders bei Exoten wie Pharaoameise, Pheidole spp. usw..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Info weitergeben an alle im Forum nicht aktiven Mitglieder
BeitragVerfasst: 16. Apr. 2007, 19:56 
Offline

Registriert: 09. Mai. 2004, 09:17
Beiträge: 108
Wohnort: Kassel
Sehr geehrter Hr. Buschinger die Info von Seiten des Verlags habe ich erst Ende letzter Woche erhalten , habe die Mail dann vorerst an alle Vorstände der Landesverbände sowie den wissenschaftlichen Beirat weitergeleitet .

Die Veröffentlichung hier wollte ich nach der Jahreshauptversammlung der ASW Hessen am 22 April veröffentlichen ( nach Absprache mit Hr. Nickel !), ich hoffe das die Vorstände die Info an ihre meist leider nicht in unserem Forum aktiven Mitgliedern weitergeben !

Zitat:
Sehr geehrter Herr Schön,

vielen Dank für Ihre Nachricht. In der Anlage übersende ich Ihnen eine Informations-
Datei zum Buch im pdf-Format, die Sie auf der Frühjahrssitzung verwenden können.

Mit freundlichen Grüßen,

Jan Gahsche


Hier ist ein Werbeflyer des Verlags zur Veröffentlichung der Vorstände bei den Landesverbänden , ich bitte hiermit alle Vorstände diesen Flyer bei den anstehenden Versammlungen auszulegen !




Mit freundlichen Grüßen
Michael Schön
2 Vorsitzender der ASW Hessen


Dateianhänge:
Dateikommentar: Flyer PDF Datei
Werbeflyer_kl.pdf [205.96 KiB]
1587-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Wichtige Neuigkeiten der Verkauf ist gestartet !
BeitragVerfasst: 20. Apr. 2007, 17:52 
Offline

Registriert: 09. Mai. 2004, 09:17
Beiträge: 108
Wohnort: Kassel
Nun so eben bekam ich die Mail von dem Verlag booksagain der ursprünglich das Buch auflegen wollte , dieser hat mit einem Rundschreiben per Mail an alle Interessenten die ihren Bedarf dort angemeldet haben ,
die Information herausgeschickt das das Buch beim
Nur hier Bestellen !!!!!!! :

lutra Verlags- und Vertriebsgesellschaft
Förstgener Str. 9, 02906 Klitten Ortsteil Tauer
Tel.: 035895-50389 Fax: 035895-50380
eMail: lutra-lausitz@t-online.de

jetzt erhältlich ist.
Hinzugefügt wurde ein Brief von Hr. Dr. Seifert den ich niemanden vorenthalten möchte :

Sehr geehrte Kunden von booksagain,

Herr Dr. Bernahrd Seifert hat mich informiert, daß sein "Ameisenbuch" nun neu aufgelegt wurde. Da Sie sich seinerzeit für einen Reprint vorgemerkt haben, werden Sie nun hiermit von uns entsprechend informiert.

Im folgenden erhalten Sie eine Kopie seiner Nachricht:

----zitat---
Liebe Kollegen und Freunde,

nachdem die Druckqualität des heutigen Andruckes meines Ameisenbuches zu
meiner vollen Zufriedenheit ausgefallen ist, gebe ich ab sofort den
Verkauf und die Werbung für das Buch frei. Es kann zum Preis von 39,00
EUR bestellt werden bei

lutra -Verlags und Vertriebsgesellschaft
Förstgener Str. 9
D - 02906 Klitten
Tel. ++49 - (0)35895-50389
a-Mail: lutra-lausitz@t-online.de

ISBN: 978-3-936412-03-1

Die beiden Editoren (beides Feldbiologen!) hatten viel Verständnis für die
spezifischen Anforderungen eines solchen Buches, womit es sowohl
inhaltlich als auch in der Machart in Ordnung ist.

Bei Bestellungen über e-Mail bitte im Kopf einen eindeutigen Betreff
angeben ("Ameisenbuch" , "Ameisen Mittel- und Nordeuropas" oder ähnliches)
damit die e-Mail nicht vom SPAM-Filter eliminiert wird !

Ich hoffe Sie werden viel Freude an dem Buch haben und ich darf Sie
bitten, den angehängten Werbeflyer an potentielle Interessenten
weiterzuleiten.

Herzliche Grüße aus Görlitz

Ihr

Bernhard Seifert

---zitat ende---

Den angehängten Flyer mußten wir leider aus technischen Gründen entfernen.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team bei booksagain
--------------------------------------
Verlag Reinhard Wagner
Reinhard Wagner
Nürnberger Straße 8
90602 Pyrbaum
Tel: 09180-930258
Ust ID: DE161961652
St. Nr. 235/284/60305
Verlagsnummer: 3-930349


Grüße Michael Schön


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Apr. 2007, 15:45 
Offline

Registriert: 27. Apr. 2007, 15:32
Beiträge: 1
Ich habe soeben die Mitteilung bei booksagain gelesen:
Artikelnummer 7041991
Titel Ameisen, beobachten, bestimmen
Autor Bernhard Seifert
Verlag Naturbuch-Verl.
Jahr 1996
Ort Augsburg
Seiten 351
Inhalt zahlr. Ill. Neubearbeitung kann zum Preis von 39,00 EUR bestellt werden bei lutra -Verlags und Vertriebsgesellschaft Förstgener Str. 9 D - 02906 Klitten Tel. ++49 - (0)35895-50389 a-Mail: lutra-lausitz@t-online.de ISBN: 978-3-936412-03-1
ISBN 3-89440-170-2

Status Buchhandel lieferbar
Preis EUR 39


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Neues Seifert-Buch ist da!
BeitragVerfasst: 17. Mai. 2007, 09:17 
Offline

Registriert: 19. Apr. 2004, 23:05
Beiträge: 50
Wohnort: 35 781 Weilburg
Gestern habe ich mein bei der lutra Verrlags- und Vertriebsgesellschaft bestelltes Exemplar von "B. Seifert: Die Ameisen Mittel- und Nordeuropas" erhalten.
Ich kann nur allen Interessenten dieser lange ersehnten Neuauflage empfehlen, sofort zuzugreifen und zu bestellen, solange der Vorrat reicht.
MfG
Dieter Bretz

_________________
Dipl.-Biol. Dieter Bretz
35 781 Weilburg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17. Mai. 2007, 10:24 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1393
Wohnort: Reinheim
Hier habe ich eine kurze Besprechung gepostet:

http://www.ameisenwiki.de/index.php/Aktuelle_Ereignisse

Auch ich kann nur empfehlen, das Buch zu kaufen!

Viele Grüße,
A. Buschinger

_________________
!!! EINHEIMISCHE HAUSAMEISEN SIND KEINE SCHÄDLINGE per se !!! - Sie nutzen nur Baufehler bzw. Bauschäden zur Anlage ihrer Nester. Dies ist anders bei Exoten wie Pharaoameise, Pheidole spp. usw..


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB