Das Forum der DASW

www.ameisenschutzwarte.de
Aktuelle Zeit: 11. Apr. 2021, 20:46

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kraft der Waldameise
BeitragVerfasst: 23. Mai. 2007, 13:47 
Offline

Registriert: 23. Mai. 2007, 13:33
Beiträge: 1
Hallo,

ich bin Lehramtsanwärterin und möchte im Unterricht das Thema Waldameise durchnehmen. Nun habe ich gelesen, dass Ameisen das 10-fache ihres Gewichtes tragen können. Mir ist dabei aber nicht genau klar wie sie die Nahrung transportieren und womit es zusammenhängt, dass sie so viel Gewicht tragen können.
Liegt es an der besseren Verrteilung des Gewichts?

lG Kolle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23. Mai. 2007, 14:48 
Offline

Registriert: 26. Apr. 2004, 10:34
Beiträge: 1463
Wohnort: Reinheim
Hallo kolle,

Hier steht alles, was bekannt ist:

http://www.bluesquaregroup.de/de/science/ants.html

Flüssige Nahrung wird im Kropf transportiert, feste mit Hilfe der Mandibeln getragen oder geschleppt.

Viel Erfolg,
A. Buschinger

_________________
!!! EINHEIMISCHE HAUSAMEISEN SIND KEINE SCHÄDLINGE per se !!! - Sie nutzen nur Baufehler bzw. Bauschäden zur Anlage ihrer Nester. Dies ist anders bei Exoten wie Pharaoameise, Pheidole spp. usw..


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB